10/08/2017

Geschichte eines Mythos

Ernesto Che Guevara empörte die schreiende Ungerechtigkeit Lateinamerikas. Als Guerillero kämpfte er für die Revolution in Kuba und anderswo. Vor 50 Jahren wurde er erschossen
08/03/2017

Anspruchsvolle Ziele, schwierige Umsetzung

"Plötzlich hatten wir die gleichen Probleme wie in Lima und Caracas. Jetzt leben zehn Prozent der Bevölkerung der Stadt unter erbärmlichen Bedingungen in informellen Siedlungen"
09/27/2016

Aufklärung gegen Vampire

«In der Debatte prallen widersprüchliche Konzepte aufeinander: indigene, gewerkschaftliche, umweltpolitische… Wie können wir sie vernetzen oder gar integrieren?»
06/29/2015

Kritik in Uruguay an Tisa-Verhandlungen nimmt zu

Gewerkschaften und Teile der Frente Amplio gegen geplantes Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen. Regierungsvertreter verteidigen Tisa
12/01/2014

Der Pionier mit dem grünen Daumen

Sechs mal zwei Meter siebzig misst das Indoor-Gewächshaus. Von außen wirkt es wie ein kleiner unscheinbarer Schuppen. „Wer selber anbaut, hat einen ganz anderen Zugang zu Cannabis.“
11/03/2014

Uruguay stimmt gegen Senkung des Strafmündigkeitsalters

Konservative Kräfte hatten seit Monaten die Werbetrommel für das Referendum gerührt, nachdem eine «Comisión para Vivir en Paz» im Jahre 2011 über 370.000 Unterschriften gesammelt und damit den Weg für das Plebiszit frei gemacht hatte.
10/24/2014

„No a la baja“: Uruguay stimmt über die Senkung der Strafmündigkeit ab

Ein Thema erregt kurz vor der anstehenden Wahl die Gemüter in Uruguay: Das Strafmündigkeitsalter soll in dem südamerikanischen Land von 18 auf 16 Jahre gesenkt werden. Damit würde straffälligen Jugendlichen die gleiche Verurteilung drohen wie Erwachsenen.
09/27/2014

“Hip-Hop ist wichtiger als Marx”

Wir sprachen mit dem uruguayischen Aktivisten Raúl Zibechi über die Rolle der neuen sozialen Bewegungen in Südamerika. Zibechi war Gast des thematischen Partnertreffens des RLS-Regionalbüros São Paulo«Agrobusiness […]
06/24/2014

“Wir müssen die Welt verändern!”

Das Kulturzentrum Casa Bertolt Brecht wir 50 Jahre alt. Gerhard Dilger berichtet von der Feier in Montevideo.
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux