12/15/2017

Vorsätzliche Beihilfe zur Folter?

Wie agierte während der brasilianischen Militärdiktatur das VW-Direktorium? Brasilianische VW-Manager warnen die Zentrale davor, Entschädigungen zu zahlen
10/11/2017

VW, Mercedes Benz und die Militärdiktaturen in Brasilien und Argentinien

Welche Verantwortung tragen die deutschen Konzerne für die Verhaftungen und Folterungen von Gewerkschaftern während der Militärdiktaturen in den 1970ern?
07/25/2017

Umkämpfte Aufarbeitung

Lúcio Bellentani hofft weiterhin auf ein Stück Gerechtigkeit. Er unterstreicht immer wieder, dass es ihm darum geht, seine Würde wiederherzustellen. Aber eine Entschuldigung scheint für VW wohl noch zu viel verlangt
07/25/2017

VW do Brasil – Komplize der Militärdiktatur?

Volkswagen do Brasil hat den Recherchen von NDR, SWR und SZ zufolge die eigenen Mitarbeiter und ihre politische Gesinnung ausgespäht. Der Werksschutz des Unternehmens diente dabei als firmeneigener Geheimdienst
01/09/2017

Menschenrechte und Unternehmen im Fokus

Wir haben uns eines der Kapitel genauer angeschaut und fragen, welche Verantwortung VW für Verbrechen während der brasilianischen Militärdiktatur hat
01/20/2016

Autos, Arbeitskampf und Aufarbeitung

Ehemalige Mitarbeiter von VW do Brasil versuchen seit Monaten eine Sammelklage gegen den Autobauer anzustrengen. Im Raum stehen Vorwürfe wie Überwachung, Entführung und sogar Folter zwischen 1964 und 1985.
11/12/2015

VW und die brasilianische Diktatur Hand in Hand

Im September 2015 erstattete das brasilianische Menschenrechtskollektiv „Memória, Verdade, Justiça e Reparação“ Anzeige gegen VW do Brasil bei der Staatsanwaltschaft von São Paulo
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux